NACHHALTIGE GELDANLAGE MIT GO GREEN FINANCE

Nachhaltige Geldanlage: Welche grünen ETF’s & Ökofonds gibt es?

Immer mehr Anleger möchten nachhaltig investieren. Das bedeutet gleichzeitig, dass ethische, soziale und ökologische Geldanlagen eine wachsende Bedeutung an der Börse erhalten. Als Anleger wirkt es auf den ersten Blick sehr verwirrend. Wir bringen Licht ins Dunkle! Wir haben hier eine Liste von allen nachhaltigen Geldanlagen entwickelt, die dir kostenlos zur Verfügung steht.

Nachhaltige Geldanlage

Welche grünen ETF’s, Ökofonds & Co. gibt es und in welchen investierst du wirklich nachhaltig? 

Immer mehr Anleger sind auf der Suche nach Ökofonds, nachhaltige ETF’s und grünen Geldanlagen. Wenn die Nachfrage steigt, steigt auch das Angebot. Die Kapitalmärkte ziehen also massiv nach und bedienen das Feld der Nachhaltigkeit. Wenn du also nachhaltig investieren möchtest, solltest du darauf achten, dass du dein Geld nicht in Unternehmen investierst, die der Umwelt schaden und Menschen ausbeuten.

Ökoprodukte, Demeter Siegel und Bioqualität sind als Teil des täglichen Konsums nicht mehr wegzudenken. Die Nachfrage steigt jährlich, denn Verbraucher kaufen immer mehr Produkte, die im Einklang mit der Natur, Umwelt und Gesellschaft zu bringen sind. So verhält sich das auch mit der Börse und dem Kapitalmarkt. Die Nachhaltigkeit ist bis in die Finanzwelt vorgedrungen.

Go Green Finance Tipp: 

Unbedingt bei deinem Investment auf die ESG-Kriterien achten. Hier erfährst du mehr darüber. 

Gutes Gewissen und hohe Renditen schließen sich nicht aus! 

Nach einer Studie der Ratingagentur Scope Analysis ergab im Jahr 2017, dass zwischen althergebrachten und nachhaltigen Aktienfonds kaum Unterschiede messbar sind: 

  • grüne Investments sind bei einer Laufzeit von 3 Jahren mit gleichen Renditen ausgestattet, wie die „unsauberen“
  • ab einer Laufzeit von 5 Jahren, erhielten die nachhaltigen Geldanlagen mehr Rendite
  • Bei nachhaltigen Investments sind die Schwankungen auf dem Aktienmarkt deutlich geringer als bei den „unsauberen“
NACHHALTIGE GELDANLAGE | GRÜN INVESTIEREN MIT GO GREEN FINANCE
ES WIRD FÜR PRIVATANLEGER IMMER EINFACHER, DIREKT IN NACHHALTIGE ENERGIE ZU INVESTIEREN.

Nachhaltige Geldanlage: Eine Liste von grünen ETF’s & Fonds im Vergleich

ProduktISIN KostenKommentar
BNP Paribas Easy MSCI EMU ex Controversial Weapons UCITS ETFLU1291098827
0,25 Prozent (TER)Der Index schließt nur Unter­nehmen aus, die an der Ent­wick­lung von umstrittenen Waffen beteiligt sind.
UBS ETF (LU) MSCI EMU Socially Responsible UCITS ETF (EUR) A-dis
LU06294606750,28 Prozent (TER)Der ausschüttende ETF bildet den MSCI EMU Socially Responsible 5% Issuer Capped Index vollständig physisch nach.
UBS MSCI World SRI UCITS ETF
LU06294597430,25 Prozent (TER)Der ausschüttende ETF bildet den MSCI World SRI Index vollständig physisch nach.
iShares MSCI Europe SRI UCITS ETFIE00B52VJ1960,30 Prozent (TER)
Der thesaurierende ETF bildet den MSCI Europe SRI Index physisch nach.
Impact Fonds klimaVest der Commerz Real
LU21839390031,92 Prozent (TER)
Der ausschüttende Fond hat das Ziel, direkt in Projekte mit einer positiven ökologischen Wirkung, zu investieren. Privatanlegern erhalten einen leichteren Zugang zu nach­haltigen Sach­werten wie Windparks etc.
iShares DJ Global Sustainability Screened UCITS ETF
IE00B57X3V84
0,60 Prozent (TER)
Der thesaurierende ETF bildet den Weltaktienindex von Dow Jones physisch ab inklusive Schwellenländer.
Ökovision Classic C von Ökoworld
LU0061928585
2,45 Prozent (TER)
Der thesaurierenden Fonds schließt Industrielle Tierhaltung, Förderung fossiler Brennstoffe sowie den Einsatz von Düngemitteln und Pestiziden in der Land­­wirt­­schaft aus.
Triodos Sustainable Equity R
LU0278272413
1,46 Prozent (TER)
Der thesaurierenden Fonds schließt Industrielle Tierhaltung, Förderung fossiler Brennstoffe sowie den Einsatz von Düngemitteln und Pestiziden in der Land­­wirt­­schaft aus.
Swisscanto Green Invest Equity AA
LU0161535835
1,95 Prozent (TER)
Der thesaurierenden Fonds schließt Industrielle Tierhaltung, Förderung fossiler Brennstoffe sowie den Einsatz von Düngemitteln und Pestiziden in der Land­­wirt­­schaft aus.
GreenEffects NAI-Werte Fonds
IE00058956551,29 Prozent (TER)
Der thesaurierende Fonds investiert in die 30 Werte des Naturaktienindex NAI, er ist also nicht besonders breit gestreut.
Schroder ISF Global Sustainable Growth EUR Hedged
LU0557291076
1,70 Prozent (TER)
Der thesaurierende Fonds berücksichtigt „Faktoren wie Klimawandel, Umweltleistung, Arbeitsstandards oder die Zusammensetzung des Vorstands

Go Green Finance Tipp: 

Wir bieten dir diese Liste im PDF-Format kostenlos an. 

Was macht die nachhaltige Geldanlage erfolgreicher?

Haufenweise Katastrophen im Bereich der Umweltzerstörung, negative Presse und unsoziales Verhalten einzelner Unternehmen wirkte sich negativ auf die Kapitalmärkte aus. Ein paar Beispiele, falls nicht mehr in der Erinnerung: VW-Dieselskandal, Untergang der BP Plattform, Bankenkrise 2008 und Bilanzskandale, wie der von Wirecard sind Aufsehen erzeugende Ereignisse, die die Anleger bestrafen.

Wer diese Unternehmen von vornherein ausgeschlossen hatte, für den hat sich seine Geldanlage richtig gelohnt. Dieser erzielte fast doppelt so viel Gewinn.

Unterm Strich, kann man sagen: Unternehmen, die auf Nachhaltigkeit setzen, erzeugen eine bessere und nachhaltigere betriebliche Leistung, die sich im Gewinn widerspiegelt. 

Das Dreieck der Nachhaltigkeit

1987 hat die Weltkommission für Umwelt und Entwicklung entscheidendes für die nachkommende Generation definiert. Hier wird klargestellt, dass eine die heutige oder gestrige Generation das gleiche Recht erhält, wie die nachkommende. Das gleiche Recht bedeutet hier, dass eine künftige Generation nicht schlechter gestellt werden darf, um die gleichen Bedürfnisse zu befriedigen, wie die heutige. Und dieses Recht wurde schon in einer Vielzahl von Klagen der heutigen Jugend (Fridays for Future) zugesprochen, auch international.

Es geht also nicht nur um eine nachhaltige Geldanlage, sondern um einen gesamtwirtschaftlichen Wandel in Richtung Ökonomie, Soziales und Ökologie. Denn das sind die Unternehmen von morgen der Jugend von heute schuldig.

Go Green Finance Tipp:

Du möchtest dir deine Geldanlage nachhaltig berechnen? Wie viel Rendite machst du in 2,5 oder 10 Jahren? Berechne hier deinen Vermögensaufbau!

 

NACHHALTIGE GELDANLAGE | GRÜN INVESTIEREN MIT GO GREEN FINANCE
WIE KÖNNEN WIR DEN PLASTIKMÜLL VERHINDERN?

Wie investiere ich jetzt nachhaltig? 

Wer hohe Maßstäbe an einer nachhaltigen Geldanlage setzt, dann solltest du nicht nur auf das ESG-Siegel, sondern auch auf das FNG-Siegel deines Investments achten. Fonds mit diesem Gütesiegel schließen Waffenproduzenten und Atomkonzerne aus. Ebenso müssen Unternehmen die vier Bereiche des Globalen Pakts der Vereinten Nationen berücksichtigen: Menschen- und Arbeitsrechte, Bekämpfung von Korruption und Bestechung sowie Umweltschutz. Die Abkürzung SRI findest du auch des Öfteren in ETF Indexnamen. SRI steht für Socially Responsible Investing (gesellschaftlich verantwortungsvolle Investments)

Go Green Finance Lesetipp: 

Wie startest du dein erstes Aktiendepot? Lese hier weiter, wie du in ETF-Sparpläne, Fonds oder auch in Aktien investieren kannst.

Welche sind die größten Nachhaltigen ETF Fonds?

  • BNP Paribas Easy MSCI EMU ex Controversial Weapons UCITS ETF (ISIN LU1291098827/WKN A2AL1W), startete mit einem Vermögen von knapp 260 Millionen Euro im Jahre 2021. Nach eigenen Angaben schließt dieser Fond Unternehmen aus, die an Waffengeschäften beteiligt sind und auch deren Entwicklung
  • UBS ETF (LU) MSCI EMU Socially Responsible UCITS ETF (EUR) A-dis (ISIN LU0629460675/WKN A1JA1T) ist einer der größten nachhaltige ETF Fond. Der Fond verwaltet insgesamt 2,5 Milliarden Euro. Dennoch finde ich ihn persönlich kritisch, da er auch Firmen wie Danone, TOTAL und andere umstrittene Unternehmen listet.
  • Der größte ETF Fond im Bereich der Nachhaltigkeit: iShares MSCI Europe SRI UCITS ETF (ISIN IE00B52VJ196/WKN A1H7ZS) mit einem zu verwaltenden Vermögen von 3,9 Milliarden Euro. Der Fond ist eine BlackRock Tochter. Ausgeschlossen sind aus dem Index, die bespielsweise Rüstungs-, Atomkraft-, Tabak-, Alkohol-, Glücksspielunternehmen sowie Unternehmen, die Gewinne aus genetischen Veränderungen von Pflanzen (außgenommen Forschung) erzielen.

Welche sind die besten Ökofonds? 

  • GreenEffects NAI-Werte Fonds (ISIN IE0005895655/WKN 580265) beachtet zu 100 Prozent die FNG-Kriterien. Hier sind nicht nur Rüstungsunternehmen und Tabakhersteller ausgeschlossen, sondern auch explizit Unternehmen, die Umsätze mit Tierversuchen machen, Menschen ausbeuten und Menschenrechte missachten. In den vergangen 12 Monaten hat dieser Fond knapp 7 Prozent Rendite abgeworfen.
  • Der nachhaltige Fond Schroder ISF Global Sustainable Growth EUR Hedged (ISIN LU0557291076/WKN A1C8YW) legte in den letzten 3 Jahren eine Rendite von 12 Prozent zu. Dieser Ökofond beachtet die ESG-Kriterien: Klimawandel, Umweltleistung, Arbeitsstandards und die Zusammensetzung des Vorstands (gender).

Du willst in nachhaltige Geldanlagen investieren? Das musst du tun!

  1. Zunächst mal musst du ein Depot eröffnen.
  2. Achte auf die ESG-Kriterien
  3. Jetzt kannst du in nachhaltige Geldanlagen, ETF’s oder Ökofonds investieren.


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner