SELBSTSTÄNDIG MACHEN UND GEWERBE ANMELDEN MIT GO GREEN FINANCE

Selbstständig machen 2022: Mit einfachen Schritten dein Gewerbe anmelden

Deine Geschäftsidee steht und du bist voller Motivation? Was nun? Das leichteste, was du jetzt erledigen solltest, einen Gewerbeschein beantragen. Wie das geht und welche Formulare und Dokumente du benötigst, erfährst du hier.

Selbstständig machen 2022

Mit einfachen Schritten dein Gewerbe anmelden

Du bist bereit für deine Selbstständigkeit? Deine Geschäftsidee steht und du bist voller Motivation? Was jetzt? Das leichteste, was du jetzt erledigen solltest, einen Gewerbeschein beantragen. Das schwirrt dir schon im Hinterkopf seit einiger Zeit? Mach dir keine Sorgen, erledige es einfach. Es ist sehr viel leichter, als du denkst.

Was ist ein Gewerbeschein und warum benötigst du einen? 

Du möchtest Gewinne mit deiner Selbstständigkeit erwirtschaften? Dann bist du dazu verpflichtet, ein Gewerbe anzumelden. Wie viel Umsatz du mit deiner Selbstständigkeit machst, spielt dabei keine Rolle.

Wann benötigst du keinen Gewerbeschein, wenn du dich selbstständig machen möchtest? 

Spezielle Berufsgruppen benötigen keine Gewerbeanmeldung. Diese sind sogenannte Freiberufler. Künstler, lehrende Berufe, Ärzte, Anwälte, Architekten und viele weitere benötigen keinen Gewerbenachweis.

Benötigst du als Kleinunternehmer auch eine Gewerbeanmeldung? 

Egal, ob du nebenberuflich selbstständig machen möchtest oder schon bist, bist du verpflichtet, ein Gewerbe anzumelden. Kleingewerbe ist keine eigene Rechtsform, sondern du machst von der Kleinunternehmerregelung gebrauch. Sobald du im laufenden Jahr mehr als 50.000 Euro und im letzten Jahr mehr als 22.000 Euro verdient hast, fällst du weiterhin in die Kleinunternehmerregelung.

SELBSTSTÄNDIG MACHEN UND GEWERBE ANMELDEN MIT GO GREEN FINANCE

Online Gewerbeschein beantragen

Welches Amt ist für dich zuständig und welche Dokumente benötigst du, um dich selbstständig zu machen? 

Das Gewerbeamt in deiner Stadt oder Gemeinde ist für die Anmeldung eines Gewerbes zuständig. Wir haben dir hier aufgelistet, welche Bundesländer wie vernetzt sind. Denn in einigen Bundesländern kannst du ganz einfach deinen Gewerbeschein online beantragen und ausdrucken. Ganz gemütlich gehst du deine Gewerbeanmeldung durch und kannst einen Termin in deinem Wirtschaftsamt, Ordnungsamt oder Gewerbeamt ausmachen:

Beim Gewerbe anmelden benötigst du diese Dokumente

Du hast einen Termin bei deinem Gewerbeamt? Perfekt, jetzt ist es an der Zeit alle nötigen Dokumente bereitzulegen. Welche Dokumente du noch extra benötigst, liegt auch ein wenig daran, in welcher Branche du arbeiten möchtest.

  • Personalausweis oder Reisepass und Meldebescheinigung
  • Gesellschaftsvertrag
  • evtl. notwendige Befähigungsnachweise 
  • je nach Arbeitsbereich: polizeiliches Führungszeugnis, Gesundheitszeugnis und Meisterbrief

Meistens kannst du im Vorfeld Kontakt zu deinem Amt herstellen und einfach fragen, welche Dokumente du benötigen wirst.

Selbstständig machen und Gewerbeanmeldung ordentlich ausfüllen

Der Gewerbeschein ist kein endloser Antrag. Meistens ist es ein zweiseitiges Dokument. Beim Beschreiben deines Gewerbes solltest du dich an diesen Grundsatz halten:

„So genau wie nötig und so allgemein wie möglich!“

Wenn du etwa antike Möbel online verkaufen möchtest, schreibe nicht: „Online-Shop für den An- und Verkauf antiken Möbeln“. Falls du dann nämlich neue Möbel zusätzlich verkaufen möchtest, musst du deinen Gewerbeschein kostenpflichtig umschreiben lassen. Mein Vorschlag wäre: „Online-Shop für den An- und Verkauf von Möbeln“.

Sobald dein Gewerbeschein eingetroffen ist, werden automatisch andere Behörden und Ämter informiert: Hier musst du nichts tun!

  • Gewerbeaufsicht
  • Finanzamt
  • Industrie- und Handelskammer (IHK)
  • ggf. Handwerkskammer

Go Green Finance Tipp: 

Die Bürokratie kann verwirrend sein. Lass dich davon nicht lähmen. Im Amt sitzen Sachbearbeiter, die sich genau damit auskennen. Mache einen Termin und lass die Dokumente, die du benötigst, zum selbstständig machen, ausfüllen.

Welche Schritte beim selbstständig machen noch nötig sind, vor allem aber für dich selber, erfährst du hier. 

In manchen Fällen ist eine Gewerbeversicherung ausgezeichnet. Erfahre hier mehr und lass dich beraten. 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner