ALS ANFÄNGER IN AKTIEN INVESTIEREN | GO GREEN FINANCE

10 Gründe, warum man sein Geld jetzt in Aktien investieren sollte

Tief, tiefer …. Minuszinsen! Auch für die Zukunft heißt es, sie bleiben niedrig. Aber auch die Inflationsangst treibt sich herum. Wer sein Vermögen spart, verliert jährlich bei einer Inflationsrate von 1,9 Prozent Geld. Wer Vermögen aufbauen möchte, kommt am Aktienmarkt nicht mehr vorbei.

Überall hört man nur, das Risiko alles zu verlieren, ist zu hoch. Dennoch gibt es bessere Gründe, warum man jetzt in Aktien investieren sollte. Das Risiko ist mit einer klaren Linie überschaubar. Es gibt eine Menge Gründe, warum eine Anlage in Aktien eine hervorragende Idee ist. Hier zähle ich euch die besten 10 Gründe auf. 

AKTIEN | IN AKTIEN INVESTIEREN | GO GREEN FINANCE
ZURZEIT KANN MAN BEIM GELD VERBRENNEN ZUSCHAUEN. DIE INFLATIONSRATE STEIGT UND STEIGT.
BILDQUELLE: UNSPLASH.COM

1. Jetzt in Aktien investieren und dein Geld für dich arbeiten lassen!

Jedem ist klar, dass Geld an sich, der Schein oder die Münzen sich nicht vermehren können. Geld kann genutzt werden, um in Rohstoffe, Maschinen, Menschen und Unternehmen zum Arbeiten zu bringen. Unternehmen bekommen von der Bank Geld und Anteile des Unternehmens verkaufen sie in Form von Aktien. Dieses Geld investieren diese Unternehmen, um Gewinne zu erwirtschaften. 

Go-Green-Finance-Tipp:

CapTrader ist ein Online-Broker für den weltweiten Börsenhandel. Durch sehr preiswerte und faire Konditionen landet CapTrader immer unter den ersten Platzierungen in Preisvergleichen von deutschen und internationalen Portalen.

Zum Start in das Trading lohnt es sich das zeitlich unbefristete Demokonto, auf welchem unter realistischen Bedingungen die Software und eigene Handelsstrategien mit Spielgeld ausprobiert werden können.

2. Auch für untere und mittlere Löhne sinnvoll

Wie viele von euch zahlen monatlich 20 Euro in ein Sparbuch ein? Heutzutage kann man online Geld in Aktien anlegen schon für 10 Euro im Monat. Wenn euch das Risiko zu hoch ist, dann legt ganz einfach 10 Euro auf euer Sparbuch und 10 Euro in Aktien. Damit verteilt ihr das Risiko und könnt beobachten, ob und wie euer Erspartes wächst. 

3. Ihr müsst kein Elon Musk oder Steve Jobs sein, um jetzt in Aktien investieren zu können!

Wer denkt sich nicht, ich hätte diese eine Idee gern selbst gehabt… Ode: „Warum bin ich nicht darauf gekommen – so einfach?!“ Kennt ihr das? Ihr habt noch keine gefunden oder erfunden? Dann könnt ihr euch glücklich schätzen. Ihr benötigt keine weltverändernde Idee! Investiert in Unternehmen und Menschen, die eine Idee verwirklicht haben, die euch umhaut! Durch Anteile in Form von Aktien bist du ein Teil davon! 

IN AKTIEN INVESTIEREN | GO GREEN FINANCE
DEINE AKTIENKURSE KANNST DU GANZ EINFACH ÜBER DAS SMARTPHONE CHECKEN. MIT DEN APPS TRADE REPUBLIK ODER ETORO IST EINE DEPOT-ERÖFFNUNG EINE LEICHTIGKEIT.
BILDQUELLE: UNSPLASH.COM

4. Was der eigene Konsum und Shopping mit euren Aktien zu tun haben sollte? 

Du kaufst alles, was du benötigst über Amazon Prime? Deine Lieblings-Sneakers sind von Nike? MC Donalds, Coca-Cola oder aber auch Computerspiele sind ein Teil von euch? Ihr kauft gern Klamotten von Zara, H&M und Mango? Warum habt ihr keine Aktien von diesen Unternehmen? Erwischt… 

Ihr überlegt noch, ob ihr euer Geld in Aktien anlegen solltet, dann denkt vorerst über euren eigenen Konsum oder dem eurer Freunde nach. Dieser leitet euch! Denn ihr seit nicht die Einzigen die konsumieren und somit könnt ihr von eurem Konsum und den der anderer profitieren! 

7. Moral ist deine Stärke? Dann erst recht jetzt in Aktien investieren!

Ihr konsumiert keine Artikel, die über Kinderarbeit, Waffenproduktionen und umweltbelastende Unternehmen  produziert worden sind? Ihr achtet sehr darauf, dass ihr euch nachhaltig und ökologisch ernährt? Dann ist wohl Nestlé, Krauss-Maffei und Monsanto keine Unternehmen, in die ihr investieren wollt und solltet. Hier könnt ihr ganz bewusst entscheiden, wem ihr euer Geld anvertraut. 

Es gibt unzählige Unternehmen, die Technologien für umweltfreundliche Produktionen forschen, in Energieneutralität investieren oder faire Löhne für alle Mitarbeiter weltweit bezahlen. Wenn ihr euer Geld zu einer Bank trägt, dann investiert die Bank diese Einlage in Kredite für Firmen, über die ihr nichts wisst!

8. „Zinseszins“ wird dein bester Freund!

Das Verständnis für den Zinseszins ist auch für mich schwierig… Er zeigt uns ein exponentielles Wachstum, das aber im Aktiengeschäft essenziell ist. Ich denke, die Rechnung, die ich gefunden habe, ist selbsterklärend:

„Im Jahr 0 hat Michael einen Cent angelegt. 0,01 Euro. Dieser Cent wird mit einem jährlichen Zinssatz von 5 Prozent verzinst. Wie viel besitzt Michael im Jahre 1932? 1.000.000,00 Euro! 

Erklärung: Auf das investierte Geld erhaltet ihr Zinsen. Auf die Zinsen erhaltet ihr wieder Zinsen und so weiter…. 

9. No Risk – No Win

Wer Geld in Aktien anlegt, geht ein Risiko ein. Ihr könnt natürlich euer gesamtes eingesetztes Kapital verlieren. Dennoch, nach oben geht es immer! Die Chance nachhaltig Geld einzunehmen durch Renditen ist um einiges höher, als euer gesamtes Vermögen zu verlieren.

Wichtig in dem Fall ist und damit meine ich ernsthaft wichtig: Streut euer Kapital. Setzt nicht auf Aktien eines Unternehmens (siehe Wirecard Skandal) Das muss die oberste Regel aller Investments sein! Wenn eine Aktie verliert, gewinnt auf der anderen Seite, eine andere. 

GRÜNE UNTERNEHMEN | NACHHALTIG INVESTIEREN | GO GREEN FINANCE
OHNE DIE WIRTSCHAFT UND INDUSTRIE WIRD ES KEINEN KLIMASCHUTZ GEBEN. AUCH WIR KLEINEN LEUTE KÖNNEN HIER GUTE ENTSCHEIDUNGEN BEIM INVESTIEREN TREFFEN.

10. Jetzt in Aktien investieren und Dividenden genießen! 

Wer Geld anlegt, legt es meist langfristig an. Du möchtest dein Geld in Aktien anlegen, dann kannst du ganz für dich entscheiden, ob du die Dividende jährlich ausgeschüttet bekommen oder auf 10 bis 20 Jahre nicht antasten möchtest. Falls du nicht so lange warten möchtest, dann kannst du wiederum die Dividende hernehmen, um eure Anlagestrategie auszubauen. 

Go-Green-Finance-Tipp: Mit CapTrader risikolos in Aktien investieren!

CapTrader ist ein Online-Broker für den weltweiten Börsenhandel. Durch sehr preiswerte und faire Konditionen landet CapTrader immer unter den ersten Platzierungen in Preisvergleichen von deutschen und internationalen Portalen.

Zum Start in das Trading lohnt es sich das zeitlich unbefristete Demokonto, auf welchem unter realistischen Bedingungen die Software und eigene Handelsstrategien mit Spielgeld ausprobiert werden können.

Mein persönliches Fazit, warum man jetzt in Aktien investieren sollte und wenn ja, auf welche Art!

Ob Altersvorsorge, Geld anlegen für Kinder oder doch nur Zockerei – in allen Fällen bleiben diese Faktoren für mich die Wichtigsten: 

1. Investiert in Unternehmen, die euch umhauen! Das heißt, hier wäre mein Gedanken: „Was für ein Produkt, tolle Idee, warum bin ich nicht selbst darauf gekommen!“ Oder „In diesem Unternehmen würde ich gern arbeiten!“ 

2. Legt nur in Unternehmen an, die zu deinem Lebensstil passen.

3. Lese Zeitung! Wenn du jeden Tag über das Tagesgeschehen informiert bist, werden dir die wirtschaftliche und politische Zusammenhänge klarer. Zum Beispiel wurden die ersten kritischen Presse-Artikel ganze zwei Jahre vor der Insolvenz von Wirecard veröffentlicht.

„Geld ist zum Ausgeben da. Es ergibt wenig Sinn der reichste Mann auf dem Friedhof zu sein.“ Peter Ustinov

IN AKTIEN INVESTIEREN | GO GREEN FINANCE

 


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner