ERSTE STEUERERKLÄRUNG | STEUERERKLÄRUNG | STEUERPROGRAMM

Deine erste Steuererklärung: Mit dieser Checkliste sind deine Dokumente komplett!

Du machst deine erste Steuererklärung? 

Mit dieser hilfreichen Checkliste sind deine Dokumente komplett und deiner Steuererklärung steht nichts im Weg! 

Neun von zehn Arbeitnehmern erhalten Geld zurück, wenn sie eine Steuererklärung freiwillig abgeben. Einfach und verständlich geben wir dir vor, wie du deine Steuererklärung angehst und wie sie ganz einfach zu erledigen ist. Schenke dem Staat nichts und reiche gleich deine Steuererklärung mit smartsteuer online und verbindlich ein.

Mein Go Green Finance Tipp: 

Mit smartsteuer hast du eine Steuersoftware zur Hand, die für Anfänger als auch Selbstständige äußerst einfach zu Handhaben ist. 

STEUERERKLÄRUNG 2021 | STEUERPROGRAMM

ERSTE STEUERERKLÄRUNG | STEUERERKLÄRUNG | STEUERPROGRAMM
FÜR BERUFSEINSTEIGER UND STUDENTEN LOHNT SICH AUCH EINE FREIWILLIGE STEUERERKLÄRUNG.

1. Wann darf ich überhaupt die erste Steuererklärung abgeben? 

Allen Arbeitnehmern steht auch ohne Nachweis von Werbungskosten ein Werbungskostenpauschbetrag von 1.000 Euro zu. Diesen gibt es auch, wenn du als Berufsanfänger im September oder Oktober zum Arbeiten angefangen hast. 

Du hast mehr als 1.000 Euro Werbungskosten? Hervorragend – das ist bares Geld! 

Sobald du an 230 Tagen einfach 16 Kilometer in die Arbeit pendelst, hast du deine 1.000 Euro Werbungskosten überschritten. Du hattest Ausgaben für deine Arbeitskleidung, Arbeitszimmer oder dir eine Weiterbildung geleistet? Super, alle Rechnungen kommen in die Werbungskosten.

Du hast keine Einkünfte und trotzdem wirst du Geld vom Staat zurückerhalten! Ist das nicht wunderbar? 

Auch wenn das nicht sinnvoll klingt, dennoch ist das durchaus so, dass du auch ohne Einkünfte Steuern sparen kannst, in dem du eine Steuererklärung abgibst. Du befindest dich in einer Arbeitslosigkeit oder bist wegen der Kinder in einer Auszeit? Du kannst die vorweggenommenen Werbungskosten in einem sogenannten Verlustfeststellungsbescheid festhalten. Hier gehören unter anderem Bewerbungskosten oder aber auch Weiterbildungskosten. Verlust kann mit den Einkünften des Vorjahres oder mit deinem Einkommen der nächsten Jahre verrechnet werden.

Frisch verheiratete hilft er Staat beim Steuern sparen!

Eine Eheschließung ist fast immer mit einem Wechsel zu einer besseren Steuerklasse verbunden. Hier kann es sogar zu einer Steuerentlastung von mehreren tausend Euro kommen, wenn die zusammengeführte Steuererklärung nach Splittingtabelle geführt wird.

Sobald der Ehepartner allein verdienend ist, kann eine ausgezeichnete Steuerersparnis winken.

Go Green Finance Lesetipp: 

Dennoch bin ich kein Fan vom Ehegattensplitting. Aus welchen Gründen ich dieses System meide und mich auch dagegen entschieden habe, erkläre ich in meinem Artikel: Finanzielle Freiheit für Frauen in 5 Schritten – starte jetzt! 

STEUERERKLÄRUNG 2021 | STEUERPROGRAMM
NEUN VON ZEHN ARBEITNEHMERN BEKOMMEN VOM STAAT GELD ZURÜCK! DAS LOHNT SICH IN JEDEM FALL.

2. Wann musst du deine erste Steuererklärung einreichen?

Es ist nicht ganz einfach herauszufinden, ab wann du verpflichtet bist eine Steuererklärung beim Finanzamt abzugeben. Diese Gegebenheiten, wie Gehaltshöhe, Nebeneinkünfte und Steuerklasse und manches mehr sind hier zu beachten.

Generell muss jeder Steuer zahlen, der Einnahmen über diesen Beiträgen erzielt: 

  • Single: 9.744 Euro
  • Paare: 19.488 Euro
  • Rentner: 9.744 Euro

Als Arbeitnehmer bist du verpflichtet eine Steuererklärung abzugeben, wenn

  1. du und dein Ehepartner berufstätig seid und einer von euch in der Steuerklasse III und der ander V hat
  2. neben deinen regulären Gehalt erhältst du weitere Lohnersatzleistungen von mehr als 410 Euro. Beispiele sind: Elterngeld, Kurzarbeitergeld, Krankengeld oder Arbeitslosengeld.
  3. du Nebeneinkünfte aus Vermietung und Verpachtung von mehr als 410 Euro im Jahr erzielst.
  4. du mehreren Arbeitsstellen nachgehst

Schritt für Schritt zu deiner ersten Steuererklärung – Checkliste!

smartsteuer vereinfacht euch die erste Steuererklärung! Das Steuerprogramm ist super geeignet für Anfänger und erleichtert die das Ausfüllen der Dokumente und Formulare. Es übermittelt deine Daten direkt an das Finanzamt und bezahlen musst du am Ende nur, wenn du zufrieden bist.

Mein Go Green Finance Tipp: 

Mit smartsteuer hast du eine Steuersoftware zur Hand, die für Anfänger als auch Selbstständige äußerst einfach zu Handhaben ist. 

STEUERERKLÄRUNG 2021 | STEUERPROGRAMM

STEUERERKLÄRUNG CHECKLISTE | ERSTE STEUERERKLÄRUNG
ANAHND UNSERER STEUERERKLÄRUNG – CHECKLISTE KÖNNT IHR EUEREN EIGENEN STEUERORDNER AUFBAUEN. DIE NÄCHSTEN STEUERERKLÄRUNGEN WERDEN SOMIT EINFACHER.

1 Kommentar zu „Deine erste Steuererklärung: Mit dieser Checkliste sind deine Dokumente komplett!“

  1. Was für ein hilfreicher Artikel zur Steuererklärung! Das ist alles echt gut zu wissen. Die Informationen werde ich mir zu Herzen nehmen für die Zukunft.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner